Diagnostik

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Leistungen
Sie sind hier: Startseite / Diagnostik

Leistungen


Befundauskunft / Diagnostik-Sekretariat

Befundauskunft während der Öffnungszeiten:
    0221 478 85803

Für Notfallteste ist außerhalb der Öffnungszeiten (bis 24 Uhr) der diensthabende wissenschaftliche Mitarbeiter auf dem Diensthandy erreichbar (Tel.-Nr. s. Anforderungsschein).

 

Leistungsanforderung

Die maschinenlesbaren Anforderungsformulare der Virologie können über unser Diagnostik-Sekretariat bestellt werden.

In dringenden Fällen können Sie sich hier ein Anforderungsformular herunterladen und ausgefüllt der Probe beilegen.

Bei Anforderung der Resistenzuntersuchung von HIV-1 bitte zusätzlich folgendes Formular verwenden.

Achtung! Proben mit V.a. Klasse IV-Erreger nicht an unser Institut einsenden!

 Zum weiteren Vorgehen rufen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne.

 

Leistungsverzeichnis der Virologie

Für unsere Einsender haben wir ein Leistungsverzeichnis zusammengestellt, das Sie hier herunter laden können (ein gedrucktes Exemplar in DIN A4 können Sie telefonisch bestellen):

Leistungsverzeichnis_V5.pdf (Stand Februar 2016, ca. 9MB)

 

QualitätsmanagementLogo DAkkS

Das Institut für Virologie der Uniklinik Köln ist akkreditiert nach DIN EN ISO 15189. Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH hat damit dem Institut die Kompetenz bescheinigt, Untersuchungen im Bereich der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik, Untersuchungsgebiet Virologie durchzuführen.

Bei Bedarf können Sie sich hier die Akkreditierungsurkunde als pdf herunterladen.

Die Qualitätsmanagementbeauftragte des Instituts für Virologie erreichen sie über das Diagnostik-Sekretariat (Tel. 85803).

 


Kliniksinterner Literaturhinweis

Zur Anwendung und Dosierung antiviraler Substanzen siehe Kapitel IV/Antivirale Substanzen in den
"Empfehlungen zur Therapie mit Antibiotika und anderen antimikrobiellen Substanzen" der Uniklinik Köln (Hrsg. Fätkenheuer, Herzig, Rietschel, Seifert), 6. Auflage 2012
pdf-Download (nur im Intranet)